Long Jing (Lung Ching, Dragon Well, Drachenbrunnentee, Xihu Longjing 西湖龙井 )

Long Jing Tee ist ein chinesischer grüner Tee aus dem Gebiet Longjing in der Nähe vom Westsee (Xihu) bei Hangzhou (Provinz Zhejiang). Er ist einer der berühmtesten und ältesten Grünteesorten Chinas. Ein guter Long Jing soll «farblich grün, geruchlich intensiv, geschmacklich mild und formschön» sein (色绿,香郁,味醇,形美). Wo nicht anders angegeben, stammen die Informationen aus dem 中国茶经. Mehr über weitere Grüntee-Sorten erfährst du in diesem längeren Artikel.

Long Jing: Herstellung

Für diesen Tee verwendet man die Knospe und das erste Blatt, manchmal auch zwei Blätter. Die Verarbeitung dieses Tees ist komplex, kann aber auf vier Hauptschritte vereinfacht werden: Erstens werden die Blätter während 6-12 Stunden an einem schattigen, kühlen Ort ausgelegt  und angewelkt. Dann werden sie  in einem leicht geölten Wok bei bis zu 100°C geröstet und dabei unablässig von Hand gewendet und teilweise auch geknetet. Dieser Schritt dauert ca. 12-15 Minuten. Drittens werden die Blätter noch einmal währen 40-60 Minuten an einem schattigen, kühlen Ort ausgebreitet. Vor dem letzten Schritt werden die Blätter gesiebt und dann während weiterer 20-25 Minuten gebacken und in Form gerollt, bis die Blätter getrocknet sind. So entsteht ein feiner, frischer Tee.

In diesem Video kannst du noch vieles mehr über Longjing und seine Verarbeitung erfahren:

Tea Drunk's Tea Travels: Shi Feng Long Jing

Zubereitung

Grüne Tees trinkt man in China gerne in einem Glas. So kann man den Blättern dabei zusehen, wie sie sich entfalten. So auch Long Jing. Für ein Glas von 300 ml reichen etwa zwei Teelöffel Teeblätter. Diese lässt du am besten ungedeckt beim Ziehen, sonst staut sich die Hitze und manche feinen Aromen werden erstickt. Dieser Tee schmeckt am besten bei etwas niedrigerer Temperatur. Das Wasser sollte also nicht heisser als 80°C sein.

Du kannst einmal ausprobieren, welche Aufguss-Art dir am besten gefällt: Du kannst zuerst das Glas zu ca. 2/3 mit Wasser füllen und dann die Teeblätter hinzufügen und schliesslich das Glas ganz auffüllen. Oder du kannst zuerst die Teeblätter in das Glas geben und dann gleich mit Wasser füllen. Je nach Geschmack lässt du ihn dann 3-5 Minuten ziehen. Wenn du ein paar Schlucke getrunken hast, kannst du auch wieder Wasser nachgiessen. So wird der Tee nicht zu intensiv und du bekommst mehr Tee aus deinen feinen Blättern.

One reply on “Long Jing (Lung Ching, Dragon Well, Drachenbrunnentee, Xihu Longjing 西湖龙井 )

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.