Gold Oolong Tee

17,20 CHF82,50 CHF

Für den Spätherbst haben wir einen ganz besonderen Tee im Angebot: Gold Oolong aus Yunnan. Dieser Tee hat den typischen reichen, aber milden Geschmack von Oolong, ergänzt durch die malzige Süsse eines Schwarztees.

Der ideale Tee für graues Wetter!

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: T101 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Gold Oolong Tee: Kurzbeschreibung

Verarbeitung: Handgepflückte Teeblätter, der Gold Oolong ist verarbeitet wie ein Oolong, aber länger oxidiert, weshalb er von der Farbe eher wie ein Schwarztee aussieht.

Zubereitung: Wassertemperatur: 90°. Für eine Zubereitung im Krug: 1 Teelöffel Teeblätter ca. 3 Minuten ziehen lassen.

Herkunft: Tengchong, Yunnan, China

Höhenlage: 2100 m.ü.M.

Pflückung: 2017

 

Unser Gold Oolong Tee im Detail

Für die Herbstsaison haben wir uns einen besonderen Tee ausgesucht: einen Gold Oolong. Der Name kommt von der goldenen Farbe des Tees. Diese für einen Oolong eher untypische Farbe kommt daher, dass die Blätter viel stärker oxidiert sind als für einen typischen Oolong, mehr wie ein Schwarztee. Die sonstige Verarbeitung ist aber wie ein Oolong. Er ist also ein gutes Beispiel für einen innovativen, neuen chinesischen Tee.

Auch der Geschmack liegt zwischen einem Schwarztee und einem Oolong: Zum einen hat der Gold Oolong die malzige Süsse eines Schwarztees, zum anderen die reichen, fruchtigen Aromen eines Oolongs.

Gold Oolong Anbaugebiet in China, Yunnan (Foto)

Das Anbaugebiet des Gold Oolongs ist dasselbe wie das unseres Oolong Tees. Der Tee wächst also nicht nur in einer ökologisch wertvollen Region, sondern bietet der lokalen Bevölkerung dieses abgelegenen Bergtals eine gute Arbeitsmöglichkeit.

Während die Blätter von Hand gepflückt werden, geschieht die Verarbeitung dieses Tees maschinell. Die Blätter werden wie für einen Oolong zunächst kräftig geschüttelt und angewelkt. Die darauf folgende Oxidation ist aber länger als bei einem normalen Oolong. Das Ziel ist eine vollständige Oxidation der Blätter wie bei einem Schwarztee.

Gold Oolong Verarbeitung in der Maschine (Foto)

Danach rollt eine Maschine die Blätter, wodurch sich kleine Teeperlen formen. Um die Blätter schliesslich zu trocknen, röstet man sie leicht.

Zubereitung

Da die Blätter gerollt sind, braucht es für eine Tasse Gold Oolong nur wenig Tee pro Portion. Den Tee kannst du ruhig etwas länger ziehen lassen, damit die Blätter genug Zeit haben, sich zu entfalten. Dann wirst du sehen, dass für diesen Tee ganze Blätter verwendet wurden!

Die feinen Aromen kommen besonders gut bei einem Aufguss in der Deckelschale oder im Aufgusskrug zur Geltung. Es spricht aber auch nichts gegen eine Tasse oder einen Teekrug. Das Vorgehen ist ähnlich wie bei unserem Oolong, deshalb hilft dir vielleicht unser Produktvideo weiter!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gold Oolong Tee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …