Grüner Tee

14,50 CHF43,00 CHF

Unser erfrischender Grüner Tee besteht nur aus den zartesten Tee-Knospen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: T002 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,
 

Beschreibung

Grüner Tee Kurzbeschreibung

Verarbeitung: Unser Grüner Tee ist aus von Hand gepflückt und verarbeitete. Er besteht aus gerösteten Teeknospen.

Zubereitung: Wassertemperatur: 75°. Für eine Zubereitung im Krug: 2 Teelöffel Teeblätter ca. 2 Minuten ziehen lassen. Für Details siehe unser Video.

Herkunft: Menghai, Yunnan, China

Höhenlage: 1100-1300 m.ü.M.

Pflückung: 2017

 

Unser Grüner Tee im Detail

Unser Grüner Tee ist in zweierlei Hinsicht besonders: Erstens besteht er nur aus Knospen, wodurch er einiges weniger bitter ist als Grüntees aus Blättern. Zweitens stammt er aus Yunnan, wo im Gegensatz zu anderen Anbaugebieten vor allem alte Teebäume wachsen. Die relativ grossen Knospen und Blätter der Teebäume werden in der Regel für Puer verwendet, können wie hier aber auch zu Grüntee verarbeitet werden. Der Tee gewinnt dadurch ein reicheres Aroma. Die Lage der Teegärten in den Bergen um Menghai garantiert zudem eine gute ökologische Umgebung für die Teepflanzen.

grüntee foto teebaum mit knospen

Die Knospen sind sowohl von Hand gepflückt als auch von Hand verarbeitet. Nach dem Pflücken werden sie in grossen Woks gröstet, um die Oxidation zu stoppen und so auch die wertvollen Inhaltsstoffe der jungen Triebe erhalten. Das Rösten in Woks ist typisch für chinesische Grüntees und unterscheidet sie von japanischen Grüntees, die mit Wasserdampf erhitzt werden.

Grüntee Verarbeitung: Foto vom Rösten der Teeknospen

Nach dem Rösten werden die Knospen leicht gerollt und dann zum Trocknen auf Bambusmatten ausgebreitet. Damit ist unser Grüntee bereits fertig verarbeitet.

Zubereitung

Grüner Tee eignet sich besonders als erfrischender Tee in der heissen Jahreszeit, da ihm kühlende Eigenschaften zugesprochen werden. Sein frischer, aromatischer Geschmack kommt besonders gut zur Geltung, wenn er bei eher tiefen Temperaturen (um 75°C) aufgegossen wird. Die Ziehzeit ist ebenfalls wichtig: Auf keinen Fall darf er länger als zwei Minuten ziehen, es sei denn, du giesst Wasser nach. Wenn er zu lange zieht, werden die feinen Aromen der Knospen immer mehr von einer Bitterkeit überdeckt.

Wir haben auch ein Video darüber, wie du häufige Fehler bei der Zuberietung von Grüntee vermeidest:

Als passendes Teegeschirr empfehlen wir Glasbecher wie unseren Miau Glasbecher oder den Bambus Glasbecher. In Glasbehältern kannst du nämlich die Knospen beobachten, wie sie sich langsam mit Wasser vollsaugen und im Glas auf und ab tanzen.

In unserem Produktvideo zeigen wir dir noch einmal Schritt für Schritt, wie wir diesen Tee geniessen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grüner Tee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.