Oolong Tee

12,00 CHF37,50 CHF

Dieser frische, leicht buttrige Oolong Tee stammt aus einer ökologisch wertvollen Bergregion ganz im Südwesten Yunnans.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: T004 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
 

Beschreibung

Oolong Tee: Kurzbeschreibung

Verarbeitung: Handgepflückte Teeblätter. Taiwanesischer Hochgebirgs-Oolong Tee.

Zubereitung: Wassertemperatur: 90°. Für eine Zubereitung im Krug: 1 Teelöffel Teeblätter ca. 3 Minuten ziehen lassen. Für Details siehe unser Video.

Herkunft: Tengchong, Yunnan, China

Höhenlage: 2100 m.ü.M.

Pflückung: 2017

 

Unser Oolong Tee im Detail

Dieser Oolong Tee ist etwas ganz Besonderes. Verarbeitet wie ein taiwanesischer Oolong Tee aus dem Hochgebirge, wächst er aber im südwestlichsten Zipfel von Yunnan. Der Anbau geschieht nicht nur unter strengen ökologischen Auflagen, sondern eröffnet der lokalen Bevölkerung dieses abgelegenen Bergtals neue Arbeitsmöglichkeiten. Und zu all dem schmeckt er wunderbar erfrischend und behält auch nach mehreren Aufgüssen seine blumige Note.

Oolong Anbau in den Bergen Yunnans (Foto)

Im Anbaugebiet unseres Oolongs grasen niedliche Schafe zwischen den Reihen, die dafür sorgen, dass das Unkraut nicht überhand nimmt und dass die Teepflanzen ausreichend Düngung erhalten.

Oolong Anbau: Grasende Schafe zwischen Teepflanzen (Foto)

Während die Blätter von Hand gepflückt werden, geschieht die Verarbeitung bei diesem Tee maschinell. Die gepflückten Blätter werden zunächst angewelkt, um dann in einer speziellen Maschine geschüttelt zu werden. Dies regt die Oxidation der Blätter an, insbesondere an den Rändern.

Oolong Verarbeitung: Maschine, um Blätter zu schütteln

Darauf folgt die Oxidationsphase. Im Gegensatz zu Schwarztee ist Oolong Tee nicht vollständig oxidiert. Das Ziel ist, dass die äusseren Ränder oxidieren, während das Blattinnere noch grün ist. Um die Oxidation zum gewünschten Zeitpunkt zu stoppen, werden die Blätter nun erhitzt. Darauf folgt dann das Rollen, wodurch die Blätter in die Oolong-typischen Perlen geformt werden. Danach wird unser Tee nur sehr leicht geröstet, wodurch er seine grüne Farbe behält.

Zubereitung

Die feinen Aromen dieses Oolongs kommen besonders gut in der Deckelschale oder im Aufgusskrug zur Geltung, aber es spricht auch nichts gegen eine Tasse oder einen Teekrug. Da die Blätter stark gerollt sind, braucht es pro Aufguss vergleichsweise wenig Tee. Sobald die Blätter aufgegossen sind, beginnen sie sich zu entrollen, bis die ganzen Blätter im Wasser schwimmen. Du kannst diesen Tee deshalb auch ruhig etwas länger aufgiessen.

Wir zeigen dir in unserem Produktvideo, wie wir ihn aufgiessen:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oolong Tee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.